Natürlich wollten wir als kreative Köpfe von SportBrain auch endlich mal einen eigenen Beitrag für die Oscarverleihung 2015 einsenden. Die größten Chancen auf den goldenen Mann haben wir uns in der Kategorie Stummfilm ausgerechnet und diesen kleinen Film mit ganz viel Herzblut, todesmutigen Stunts und bisher nicht realisierten Special Effects produziert. Wir bedanken uns bei den Tausenden Statisten, den Designern und Kostümierern, den Hairstylisten, den wahnsinnig talentierten Akteuren, den 20 Kameramännern, den unglaublichen Cuttern und unserem Regiesseur Philipp für die aufopferungsvolle Arbeit. Herausgekommen ist ein nicht erreichtes Meisterwerk und eine Homage an den kunstvollen und sozialkritischen Stummfilm der 30er Jahre.

Viel Spaß beim Schauen: