Als Inhaber einer Facebook-Unternehmens- oder Interessensseite haben Sie die Möglichkeit, den Zeitpunkt der Veröffentlichung eines Beitrags zu planen oder in die Vergangenheit zu legen.

Dieses nützliche Facebook-Feature erlaubt es Ihnen, Beiträge vorzubereiten und dann automatisch zu veröffentlichen. Bei Unternehmensseiten können Sie so ganz genau ein Datum und eine Uhrzeit in der Zukunft angeben, an dem ein Post veröffentlicht werden soll. Für persönliche Profile ist diese nützliche, aber verstecke Funktion leider nur für die Vergangenheit einsetzbar.

Facebook-Beitrag terminieren

  1. Gehen Sie auf die gewünschte Seite und schreiben Sie den Post.
  2. Nach einem Klick auf das Pfeil-Symbol neben der Posten-Schaltfläche wählen Sie Planen oder Zurückdatieren aus.
  3. Nun tragen Sie das gewünschte Datum und die Uhrzeit ein und bestätigen Sie diesen. Der Beitrag wird nun rückwirkend veröffentlicht oder zum ausgewählten Zeitpunkt automatisch gepostet.
Nach dem Klick auf den Pfeil gibt es mehrere Auswahlmöglichkeiten. | Foto: SportBrain

Nach dem Klick auf den Pfeil gibt es mehrere Auswahlmöglichkeiten. | Foto: SportBrain