Schon seit einiger Zeit kursierte das hartnäckige Gerücht und nun ist es Realität: Die Artikel von bestimmten Verlagen und Medienhäusern können in der neuen App „Instant Articles“ komplett auf Facebook gelesen werden. Damit startet das größte Social Network der Welt eine große Medienkooperation, um seinen ca. 1,5 Milliarden Nutzern Nachrichteninhalte direkt anzubieten und ist keine Zwischenstation mehr auf dem Weg zur Verlagsseite. Doch was hat der Nutzer davon und was bewegt Facebook zur Einführung der neuen App „Instant Articles“? Wir haben uns den offiziellen Pressetext mal genauer unter die Lupe genommen:

„Today we’re excited to introduce Instant Articles, a new product for publishers to create fast, interactive articles on Facebook. As more people get their news on mobile devices, we want to make the experience faster and richer on Facebook. People share a lot of articles on Facebook, particularly on our mobile app. To date, however, these stories take an average of eight seconds to load, by far the slowest single content type on Facebook. Instant Articles makes the reading experience as much as ten times faster than standard mobile web articles.“

 

SportBrain Social Media Agentur

Facebook wird das Medienhaus der Zukunft und startet neue App Instant Articles

 

Aus diesem Text ergeben sich erst einmal folgende Vorteile für den Nutzer:

  • Schnelle Ladezeit – Die Artikel können 10-mal schneller geladen werden als auf externen Nachrichtenpages
  • Autoplay Videos – Wie auch im Newsfeed werden Videos in den Artikeln automatisch ohne Ton abgespielt
  • Inline-Kommentare – Textstellen können nun kommentiert werden
  • Hochauflösende Fotos – Als Nutzer kann man in verschiedene Fotos hineinzoomen
  • Weitere interaktive Elemente – Interaktive Karten, Audiodateien oder Ähnliches können in den Artikel eingebaut werden
  • Zusammenstellung der favorisierten Medien – Der User kann sich eine Favoritenliste aus Themen oder Medienhäusern zusammenstellen (siehe Flipboard)

Auf dieser Facebook-Seite findet Ihr schon die ersten Beispiele: https://www.facebook.com/instantArticles

Zum Start der neuesten Facebook App sind übrigens schon folgende Medienpartner mit Ihren Artikel mit an Bord:

Partner Facebook Instant Articles

Partner Facebook Instant Articles