Von A nach B: Auf Instagram jetzt leichter zwischen Konten wechseln

Mehrere Konten zu betreuen ist jetzt kein Problem mehr

Von A nach B: Auf Instagram jetzt leichter zwischen Konten wechseln

Wer Instagram professionell für Werbe- oder Marketingzwecke nutzt und gleich mehrere Konten auf der Social Media-Plattform betreut, kennt das Problem. Zwischen verschiedenen Accounts zu wechseln gestaltet sich durch ständiges ein- und wieder ausloggen sehr zeitraubend. Doch das ist jetzt dank Instagrams neuem Feature Geschichte.

Für Nutzer der Instagram-App ermöglicht ein neues Feature jetzt den schnellen und einfachen Wechsel zwischen mehreren Benutzerkonten. Die Funktion befindet sich für Android schon seit längerer Zeit in der Testphase, wurde jetzt aber als Teil der Version 7.15 von Instagram auch für iOS verfügbar. In der neuen Version lassen sich nun bis zu fünf Accounts gleichzeitig betreuen.

Multiple Accounts – So funktioniert‘s

Konten lassen sich in der Profilansicht der App rechts oben unter den Einstellungen hinzufügen. Dort einfach nach unten scrollen, bis der Punkt „Account hinzufügen“ erscheint. Auch das Wechseln zwischen mehreren Konten ist ganz einfach: In der Profilansicht den angezeigten Benutzernamen und dann den Account, zu dem gewechselt werden soll, antippen. Doch wie sieht es bei der Verwendung mehrerer Accounts mit den Benachrichtigungen aus? Kein Problem, der Nutzer erhält wie immer per Push Meldungen, auf welchen Konten Likes und Kommentare eingegangen sind.

Maria ist für alles zuständig, was mit Texten zu tun hat. Sie kümmert sich als Online-Redakteurin um unseren Blog, den Newsletter und die Website.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR