Die Social Media-Plattform Facebook überraschte seine Nutzer gerade mit einer kleinen Neuigkeit. „Entdecke Verkaufsgruppen“ hieß es in einem Pop-Up in der Seitenleiste.

Die sogenannten „Verkaufsgruppen“ sind Facebook-Gruppen, welchen Nutzer beitreten können, um Dinge zu kaufen oder zu verkaufen. Bisher waren die Gruppen in der linken Seitenleiste für den Nutzer schlicht unter Gruppen kategorisiert. Nun kommt mehr Struktur in die Gruppen.

Mit der Funktion bündelt die Plattform diejenigen Gruppen, in denen es eben um Verkauf, Ankauf oder Handel geht. Zusätzlich können diese Gruppen auf einer Karte auch regional gesucht und gefunden werden. Facebook schlägt dem Nutzer außerdem, basierend auf seinem Standort, direkt Verkaufsgruppen in seiner Nähe vor.

Achtung: Was ist eine Verkaufsgruppe?

Um als Verkaufsgruppe anderen Nutzern vorgeschlagen zu werden, muss eine Gruppe in Facebook auch als solche gekennzeichnet sein. Das funktioniert ganz einfach in den Einstellungen. Um als Verkaufsgruppe kategorisiert zu werden, wählt Ihr als Admin im Reiter „Gruppenart“ die Option „Kaufen, Verkaufen, Handeln“ aus.