August 2016

Sie heißen Siri, Eliza oder Tay. Sie sollen mit Menschen kommunizieren, Fragen beantworten oder sie bei Kaufentscheidungen beraten. Aber Siri und Co. sind keine Menschen – sie sind Roboter. Oder, besser gesagt, Chatbots. Chatbots sind der Trend des Jahres, inzwischen wird sogar von einer Bot-Revolution gesprochen. Sie bieten für Unternehmen in den verschiedensten Bereichen der Kundenkommunikation große Potentiale. Apple oder Microsoft besitzen bereits eigene, über Jahre hinweg entwickelte und programmierte Bots. Aber auch kleine Unternehmen mit geringem Budget können solche Dialogroboter nutzen. Doch was sind Chatbots eigentlich genau und wie werden sie schon heute von Unternehmen genutzt?

…So oder ähnlich lauten Clickbait-Titel, mit denen Anbieter auf Facebook versuchen, so viele Menschen wie möglich zum Klick auf eine Seite zu bringen. Tatsächlich führen die Überschriften, die in blumigen Worten oft die verrücktesten Geschichten anpreisen, dann zu Stories, die den hohen Erwartungen kein bisschen gerecht werden. Ein Problem, mit dem Facebook bereits seit einiger Zeit zu kämpfen hat – und gegen welches das Netzwerk nun mit neuen Algorithmen entschiedener vorgehen will.

Mit seiner neusten Funktion, den Instagram Stories, hat die Foto-Community für Furore gesorgt. Die Meinungen waren gespalten, während ein Teil der Nutzer sich über die neue Funktion freute, kritisierten andere die offensichtliche starke Ähnlichkeit zu Snapchat. Doch zurück zum wichtigsten: Was können Instagram Stories und wie könnt Ihr die neue Funktion nutzen?