Sie sind bei Facebook-Usern äußerst beliebt: Live-Videos, in welchen Personen, Unternehmen und Organisationen aus aller Welt Ereignisse über die Social Media-Plattform in Echtzeit streamen. Das einzige Problem bisher: Da die URL, unter der das Video gepostet wurde, im Voraus nicht bekannt war, ließen sich Live-Videos schlecht planen oder ankündigen. Nun reagiert Facebook auf die Kritik und beginnt mit dem Rollout der Funktion „Scheduling a Live Broadcast via the Live API”.

Mit der neuen Funktion können Seitenbetreiber Live-Videos schon vorab über Live API planen und Ihren Fans ankündigen. Warum ist das sinnvoll? Stellt euch vor, Ihr plant einen Fallschirmsprung als PR-Stunt. Ihr übertragt die waghalsige Aktion via Facebook Live – aber nur ein Viertel der Fans ist in diesem Moment online und kann das spektakuläre Video auch wirklich live sehen.

Mehr Zuschauer dank Ankündigungen

Dank der neuen Funktion lassen sich solche Videos ankündigen. So stellt Ihr sicher, dass Eure Fans zur gegebenen Zeit auch einschalten und erreicht so viel mehr Menschen. Wer die Ankündigung sieht und Interesse an dem Stream hat, kann sich dafür außerdem eine Erinnerung setzen. Die Ankündigung könnt Ihr bis zu einer Woche vor dem Video machen. Auch über andere Plattformen wie die eigene Homepage könnt Ihr die URL posten und die Fans auf das Video aufmerksam machen. Eine weitere spannende Funktion sind „Lobbys“, in die sich am Video interessierte Fans bereits drei Minuten bevor der Stream beginnt einloggen und mit anderen interessierten Usern diskutieren können.

Die Funktion wird innerhalb der nächsten Wochen ausgerollt.

So geht ihr vor, um Live-Videos zu planen

Wie funktioniert das Ganze nun? Auf dem Blog der Social Media-Plattform wird in einer verständlichen Schritt für Schritt-Anleitung dargestellt, wie Seitenbetreiber und Nutzer von Facebook Live API ein Live-Video planen können. Wir haben Euch die Anleitung in vier Schritten noch einmel zusammengefasst:

  1. Ihr loggt Euch ein und wählt für die von Euch verwaltete Seite den Menüpunkt Beitragsoptionen. Dann klickt Ihr links unter Videos in die Videosammlung.
  2. Im Punkt Live-Videos wählt Ihr den Punkt Live. Kopiert dann die Server-URL und den Stream-Schlüssel, damit Ihr das Video auch auf anderen Seiten ankündigen könnt. Klickt auf Weiter.
  3. Schreibt einen Ankündigungs-Text, um die Fans über das Live-Video zu informieren und fügt ein Bild hinzu.
  4. Stellt ein, wann das Video starten soll. Mit einem letzten Klick auf Planen seid Ihr fertig!