Instagram nun mit Bildergalerien

Instagram überrascht mal wieder mit einem neuen Feature. Ab sofort müssen Nutzer sich nicht mehr für ein Bild oder Video entscheiden, sondern können in einem Post bis zu 10 Dateien mit der Community teilen!

Instagram-Nutzer kennen das Problem: Man ist beim Fußballspiel, auf der Geburtstagsparty oder im Urlaub und schießt hunderte Fotos. Aber welches davon ist jetzt das Beste und soll mit den Followern auf Instagram geteilt werden?

In Zukunft müssen sich Nutzer nicht mehr für ein Bild entscheiden. Auf dem offiziellen Blog und auf Facebook kündigte Instagram gerade ein neues Update an, das es ermöglicht, in einem Post mehrere Bilder oder Videos zu teilen. Wie in einer Bildergalerie können sich andere dann durch den Beitrag klicken. Mehrere blaue Punkte unter dem Post zeigen außerdem an, dass es sich um eine Galerie handelt.

Mehrere Fotos posten? So geht’s!

Ihr wollt eine Bildergalerie posten? Dazu geht Ihr einfach in den Uploading-Reiter. Dort wird Euch ein neuer Button namens „mehrere auswählen“ angezeigt. Tippt Ihr nun darauf, könnt Ihr bis zu 10 Bilder und Videos aus der Bibliothek auswählen. Außerdem habt Ihr die Möglichkeit, die Reihenfolge beliebig festzulegen und Filter auf alle oder einzelne Dateien zu legen. Allerdings sind Bildergalerien bislang nur im quadratischen Format möglich.

Das Update ist als Teil der Instagram-Version 10.9 für iOS sowie Android verfügbar.