Wer hat sich nicht nach dem Versenden einer WhatsApp-Nachricht schon mal sehnlichst gewünscht, die Nachricht wieder zu löschen? Bislang funktionierte das leider nicht – einmal verschickt, konnte eine WhatsApp-Nachricht nicht mehr gelöscht werden. Das soll sich ändern: der Messenger lässt seine Nutzer Mitteilungen, die unabsichtlich gesendet wurden, jetzt wieder löschen!

Auf diese Funktion haben Nutzer sehnlich gewartet

Wer kennt es nicht: Da will man eigentlich der Freundin den Screenshot vom Chatverlauf mit dem Freund schicken, um ein bisschen zu lästern, kommt aber aus Versehen auf den Chat mit ihm – und muss sich ganz schnell eine halbwegs plausible Erklärung einfallen lassen. Ebenfalls ein bekanntes Szenario: nach dem Genuss des dritten Jumbo-Mojitos mit den Kumpels der Ex eine Sprachnachricht schicken, wie sehr man sie doch vermisst – und das Ganze am nächsten Tag und wieder bei klarem Verstand bitter bereuen.

Vor solchen Peinlichkeiten will WhatsApp uns in Zukunft schützen. Die Messenger-App rollt in ihrer neuesten Version eine Funktion aus, die euch gesendete Nachrichten wieder löschen lässt. Ihr müsst allerdings schnell sein: Nachrichten zu löschen ist nur bis zu sieben Minuten nach dem Senden möglich!

So könnt ihr gesendete WhatsApp-Nachrichten wieder löschen

Ihr könnt Nachrichten sowohl aus Einzel-, als auch aus Gruppenchats löschen. Dazu tippt ihr die Nachricht lange an, bis ihr „Löschen“ auswählen könnt. Dann tippt ihr auf „Für alle löschen“ und eure Nachricht ist verschwunden! Ihr könnt die Funktion nutzen, sobald ihr die App auf die neueste Version updatet.