Instagram stellt mit IGTV neue Videoplattform auf die Beine!

Instagram stellt mit IGTV neue Videoplattform auf die Beine!

Instagram stellt mit IGTV neue Videoplattform auf die Beine!

Instagram macht nun auch YouTube Konkurrenz und startet eine eigene Videoplattform! Auf Instagram-TV, kurz IGTV, können User bis zu 60-minütige Videos im Hochformat teilen. Wir haben alle wichtigen Infos zu der neuen App zusammengestellt!

Was ist besonders an IGTV?

Hier lassen sich vor allem zwei Punkte nennen. Zum Ersten ist die App komplett auf vertikalen Content ausgerichtet und somit an die mobile Nutzung (aka den Smartphone-Bildschirm) angepasst. Zweitens können User hier Content mit einer Länge von bis zu 60 Minuten posten – nicht nur 60 Sekunden, wie es in der regulären Instagram-App der Fall ist.

Wie funktioniert IGTV?

IGTV ist zwar eine eigene Stand Alone-App, trotzdem ist sie aber eng mit Instagram verknüpft. IGTV-Inhalte werden auch über die reguläre Instagram-App verfügbar sein. Sie werden beispielsweise im Entdecken-Bereich oder in Nutzerprofilen zu sehen sein.

Öffnet ein User IGTV, muss er nicht lange nach Inhalten suchen, stattdessen wird sofort ein Video abgespielt. Die App zeigt den Usern Videos von Content Creatorn, welchen sie in der regulären Instagram-App folgen, oder aber Videos, die basierend auf ihren Interessen ausgesucht werden. Mit einem Wisch nach oben kann der Nutzer noch mehr Videos entdecken und sich durch die App navigieren. Dabei kann er zwischen den Kategorien „Für dich“, „Abonniert“ und „Beliebt“ auswählen oder das aktuelle Video weiter anschauen. Natürlich können IGTV- Videos auch geliked, kommentiert oder mit Freunden geteilt werden.

Für wen ist IGTV?

Die App lehnt an den Erfolg von YouTube und Snapchat an, die beide ja bekanntlich eher von jüngeren Nutzern verwendet werden. IGTV richtet sich aber an alle, die Spaß an kreativen visuellen Inhalten haben. Neben Privatpersonen spricht die App aber auch an Influencer oder Unternehmen an, die Instagram im Rahmen ihrer Marketing-Strategie nutzen.

Wie stehen Influencer zu IGTV?

Instagram wird seine TV-App vermutlich vor allem aus zwei Gründen entwickelt haben: erstens, um auf den Trend zum Bewegtbild zu reagieren und zweitens, um sich im Bereich Influencer-Marketing noch attraktiver zu positionieren. Doch was denken Influencer überhaupt über die App?

Die Influencer-Plattform Hashtaglove hat für W&V schon mal eine erste Umfrage durchgeführt. Darin zeigt sich deutlich, dass ein Großteil der Influencer nicht nur Interesse daran hat, längere Videos zu posten (59,7 %), sondern auch selbst anzuschauen (57,9 %). Immerhin 38,4 % geben an, in IGTV durchaus eine Alternative zu YouTube zu sehen. Fast 60 % der Influencer glauben außerdem, dass IGTV es für sie einfacher machen wird, mit Werbung Geld zu verdienen.

Wann können wir IGTV nutzen?

Die App IGTV wird laut dem Instagram Newsroom in den nächsten Wochen für Android und iOS ausgerollt.

SCHLAGWORTE:

Maria ist für alles zuständig, was mit Texten zu tun hat. Sie kümmert sich als Online-Redakteurin um unseren Blog, den Newsletter und die Website.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR