Kurioses

Wer ist öfters auf Twitter und Co. unterwegs, die Bayern oder die Hamburger? Teilen die Berliner besonders gerne ihr Frühstück auf Instagram und Snapchat? Und sind die Sachsen Facebook-Muffel oder -Freunde? Diese Fragen beantwortet regelmäßig der Social Media-Atlas der Hamburger Kommunikationsberatung Faktenkontor und des Marktforschers Toluna. Gerade wurden die Zahlen für 2015/2016 veröffentlicht.

Der Fotodienst Instagram wird weltweit von Menschen verwendet, um Bilder miteinander zu teilen. Nach aktuellen Zahlen nutzten zuletzt 400 Millionen Menschen aus aller Welt die Plattform und luden täglich etwa 800 Millionen Bilder und Videos hoch. Über die Nutzerzahlen in Deutschland war lange Zeit jedoch nichts bekannt. Bis jetzt, denn Anfang der Woche veröffentlichte das Netzwerk nun erstmals auch Zahlen für den deutschen Markt.