Tipps und Tricks

Das Zeitalter von Smartphones, Tablets und mobilem Internet hat auch den Einzelhandel beeinflusst. Auch wenn wir nicht über Amazon bestellen, sondern einen Artikel im Geschäft in der Stadt kaufen, ist dieser Einkauf zu 49% von digitalen Interaktionen beeinflusst. Einzelhändler müssen sich heute anpassen und auf die Veränderungen reagieren. Facebook ebnet dafür nun den Weg – mit verbesserten Dynamic Ads.

MEHR

Dass Facebook ein kleiner Datenkrake ist, wissen wir alle ja schon lange. Obwohl die Daten, die über User des weltgrößten sozialen Netzwerks gesammelt werden, beispielsweise für Werbetreibende natürlich nützlich sind, bereitet die Speicherung persönlicher Daten vor allem privaten Nutzern aber oft auch Unbehagen. Viele Nutzer wissen auch gar nicht, welche Daten Facebook überhaupt sammelt. Beispielsweise Euer Standort wird von Facebook in regelmäßigen Abständen in einem Verlauf gesichert. Das Protokoll könnt Ihr jedoch auch ganz einfach löschen.

MEHR

Sie heißen Siri, Eliza oder Tay. Sie sollen mit Menschen kommunizieren, Fragen beantworten oder sie bei Kaufentscheidungen beraten. Aber Siri und Co. sind keine Menschen – sie sind Roboter. Oder, besser gesagt, Chatbots. Chatbots sind der Trend des Jahres, inzwischen wird sogar von einer Bot-Revolution gesprochen. Sie bieten für Unternehmen in den verschiedensten Bereichen der Kundenkommunikation große Potentiale. Apple oder Microsoft besitzen bereits eigene, über Jahre hinweg entwickelte und programmierte Bots. Aber auch kleine Unternehmen mit geringem Budget können solche Dialogroboter nutzen. Doch was sind Chatbots eigentlich genau und wie werden sie schon heute von Unternehmen genutzt?

Social Media- oder Marketing-Agenturen sind oft für Facebook-Seiten mit enorm vielen Fans verantwortlich. Umso schlimmer, wenn Unbefugte an ihre Administrator-Zugangsdaten gelangen oder eine Seite gehackt wird: Die Angreifer können sich auf der Facebook-Seite austoben, hinterlegte Daten stehlen und verheerende Image-Schäden anrichten. Treffen kann das jeden – die einzige Methode, sich abzusichern, ist die eigenen Accounts zu schützen. Mit diesen Tipps macht Ihr Eure Accounts ein Stück sicherer!

Am 10. Juni 2016 hat sie begonnen: Die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Wenn Manuel Neuer, Thomas Müller und Co. wieder auf dem Rasen stehen, packt ganz Deutschland das Fußball-Fieber. Fußball-Ereignisse bewegen die Massen, lassen Emotionen hochkochen, machen den Sport zum Event. Wenn Deutschland um den Titel kämpft, ist Fußball überall. Großereignisse wie die Fußball-EM lassen sich aber auch im Marketing- und Werbebereich nutzen.

MEHR

Die sozialen Netzwerke sind nicht nur angekommen – sie entwickeln sich auch rasant weiter und werden immer vielfältiger. Eine Unternehmensseite auf Facebook oder ein eigener Unternehmensblog sind natürlich nett, aber sie reichen heute einfach nicht mehr aus um alle Kundengruppen zu erreichen. Wir haben für Sie 6 Social Media-Trends herausgesucht, die Sie 2016 unbedingt im Auge behalten sollten.

MEHR