Schlagwort

Chatbots

5 Gründe, warum sich Chatbots für Unternehmen lohnen

Ihre Namen sind Alexa, Siri, Cortana, Watson, Kim, Anna oder Chad. In diesem Fall handelt es sich aber nicht um die aktuellen Modenamen aus Amerika, sondern um Namen von schon aktiven Chatbots – der wohl heißesten und vielversprechendsten Entwicklung im digitalen Bereich. Die auf künstlicher Intelligenz basierenden Chat-Roboter werden mittlerweile in Websites, Apps und mobile Messengerdienste integriert. Sie sind dann in den Bereichen Service, Kundenkommunikation und Vertrieb die perfekte Ergänzung zum Menschen. Aber was steckt denn eigentlich hinter einem Chatbot und warum entwickeln wir bei SportBrain nun auch diese kleinen technischen Helfer für unsere Kunden? Das verrät Christoph von Külmer in seinem neuesten Fachbeitrag.

Was sind Chatbots und wie könnten Unternehmen sie in Zukunft nutzen?

Sie heißen Siri, Eliza oder Tay. Sie sollen mit Menschen kommunizieren, Fragen beantworten oder sie bei Kaufentscheidungen beraten. Aber Siri und Co. sind keine Menschen – sie sind Roboter. Oder, besser gesagt, Chatbots. Chatbots sind der Trend des Jahres, inzwischen wird sogar von einer Bot-Revolution gesprochen. Sie bieten für Unternehmen in den verschiedensten Bereichen der Kundenkommunikation große Potentiale. Apple oder Microsoft besitzen bereits eigene, über Jahre hinweg entwickelte und programmierte Bots. Aber auch kleine Unternehmen mit geringem Budget können solche Dialogroboter nutzen. Doch was sind Chatbots eigentlich genau und wie werden sie schon heute von Unternehmen genutzt?

© 2017 SportBrain Blog

Nach oben ↑