Content Marketing Tag

Instagram hat es Content Managern und Social Media Managern in der Vergangenheit nicht gerade leicht gemacht. Wer im  Auftrag von Kunden einen Account verwaltete, sah sich oft mit großen Herausforderungen konfrontiert. Bilder ließen sich nur über mobile Endgeräte posten, sodass mit der Kamera aufgenommene Fotos erst mühselig übertragen werden mussten. Das Einplanen von Bildern war ebenfalls nicht möglich, sodass der Zuständige im Zweifelsfall auch mal nachts ran musste.

Jetzt gibt es jedoch gute Nachrichten: die Foto-Plattform Instagram wagt den schon lange überfälligen Schritt und ermöglicht mit einem Update der Graph API nun das Einplanen von Postings.

Mit welchen Überschriften möglichst viele Menschen dazu gebracht werden können, einen Artikel zu lesen, ist eine Frage, die jeden Autor, Redakteur und Social Media-Manager immer wieder beschäftigt. Besonders im B2B-Bereich ist es oft eine Herausforderung, für die oftmals eher trockenen Themen spannende und verlockende Headlines zu kreieren. Mit welchen Worten, Phrasen und Zahlen ihr aber garantiert auch im B2B-Bereich mehr Klicks für eure Artikel bekommt, geht aus einer aktuellen Studie von Buzzsumo hervor.

Spielende Kätzchen, mehr oder minder lustige Pannen oder die 10 schönsten Tore aus der Fußball-Bundesliga: Wer an Social Media-Videos denkt, assoziiert diese zunächst meist eher mit kurzweiliger Unterhaltung als mit informativem oder relevantem Content für mögliche Business-Kunden. Aber nur, weil Imagefilme, Kundenreferenz-Videos oder Eventclips auf Facebook, YouTube und Co. weitaus seltener zu viralen Hits werden als niedliche Tierbabys oder tollpatschige Kinder, heißt das nicht, dass im Video-Marketing für den B2B-Bereich kein Erfolgspotenzial besteht. Ganz im Gegenteil!