Facebook Werbung Tag

Facebook ist heute nicht mehr nur ein soziales Netzwerk, sondern auch der Ort, an dem Werbetreibende, Marketer und Unternehmen aus aller Welt versuchen, Nutzer mittels Anzeigen auf sich, ihre Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam zu machen. Vor allem der Newsfeed quillt inzwischen vor Werbung regelrecht über. Das soziale Netzwerk hat nun erkannt, dass ihm bald der Platz ausgeht. Deshalb testet der Social Media-Gigant alternative Werbeplätze.

Das Zeitalter von Smartphones, Tablets und mobilem Internet hat auch den Einzelhandel beeinflusst. Auch wenn wir nicht über Amazon bestellen, sondern einen Artikel im Geschäft in der Stadt kaufen, ist dieser Einkauf zu 49% von digitalen Interaktionen beeinflusst. Einzelhändler müssen sich heute anpassen und auf die Veränderungen reagieren. Facebook ebnet dafür nun den Weg – mit verbesserten Dynamic Ads.

MEHR

Gerade erst sorgte der Messenger-Dienst WhatsApp mit einem Update seiner AGB für Aufruhr unter den Nutzern. Der Dienst kündigte an, dass Nutzerdaten zukünftig an Facebook weitergegeben werden sollen. Bereits seit 2014 ist WhatsApp Teil der Facebook-Unternehmensgruppe. Obwohl die Datenweitergabe für viel Furore sorgte, ist sie nicht die einzige Änderung in den AGB. Zukünftig öffnet sich der Messenger nämlich auch für kommerzielle Nachrichten!

2014 brachte Facebook sein Audience Network auf den Markt und ermöglichte damit Werbetreibenden aus aller Welt, auf Facebook geschaltete Kampagnen außerhalb der Plattform auszuweiten. So konnten Zielgruppen nicht mehr nur in dem sozialen Netzwerk selbst, sondern auch auf Partner-Apps von Anzeigen erreicht werden. Seit der Einführung hat sich das Audience Network um einige neue Funktionen erweitert. Besonders in diesem Jahr machte die Technologie mit spannenden Neuerungen auf sich aufmerksam.

MEHR