News Tag

Soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram und Co. setzen schon lange auf Video-Content. Jetzt zieht auch das Karriere-Netzwerk LinkedIn nach und geht in die Video-Offensive. In den USA testet das Unternehmen aktuell einen nativen Video-Upload. Um sich von der Konkurrenz abzuheben, hat sich LinkedIn außerdem ein neues Feature einfallen lassen – und das dürfte Unternehmen ganz besonders gut gefallen.

Im Juni 2016 kaufte Software-Riese Microsoft das Business-Netzwerk LinkedIn – für stolze 26,2 Milliarden US-Dollar. Jetzt beginnt der Konzern mit der Integration der Plattform in seine Vertriebs-Software Dynamics 365. Der Schritt soll Unternehmen ermöglichen, auf die Daten des Business-Netzwerkes zuzugreifen und so die Suche nach Personen verbessern.

Was Updates und neue Funktionen angeht, ist Snapchat momentan allem Anschein nach das große Vorbild für andere soziale Netzwerke. Besonders Mark Zuckerberg scheint um jeden Preis ein Stück vom Erfolg der Videoschnipsel-App für sein Social Media-Imperium abbekommen zu wollen. Instagram versucht gerade mit dem neuen Feature Stories, Snapchat zu imitierten, und auch im Facebook Messenger wurde mit „Quick Updates“ fleißig (wenn auch wenig erfolgreich) mit Snapchat-Kopien experimentiert. Jetzt ist offenbar WhatsApp an der Reihe.