Augsburg Tag

Podcast –Ein einprägsames Wort, dass sich aus dem englischen Broadcast (=Hörfunk) und dem Namen des MP3-Players iPod ableitet. Mittlerweile sollte der Begriff jedem bekannt sein, dabei ist es erst ein paar Jahre her, dass die Podcastwelt von einigen wenigen Hobby-Podcastern dominiert wurde und kaum Bekanntheit in der Breite der Gesellschaft erlangte. Das hat sich geändert: Podcasting hat sich von der nerdigen Freizeitaktivität eines Nischenpublikums zu einer professionellen Branche entwickelt, von der auch in Zukunft noch viel erwartet werden kann!

Auch in der Augsburger Bevölkerung spielt die Nutzung von Social Media-Netzwerken mittlerweile eine große Rolle. Über 210.000 Fuggerstädter nutzen zum Beispiel Facebook zur Kommunikation, Information und dem Entertainment. Besonders beliebt ist der größte Marktplatz der Welt in der wichtigen Altersgruppe zwischen 20 und 39 Jahren, denn hier sind stolze 122.000 Augsburger regelmäßig aktiv. Auch die einkommensstärkere Zielgruppe zwischen 40 und 65 Jahren steigt jährlich um 10 Prozent an und erreicht jetzt schon 59.000 User.

“Social Media ist keine Besonderheit mehr, Social Media ist Alltag und bestimmt ihn teilweise.“ Als meine Kollegen und ich vor kurzer Zeit einen Online-Marketing Kongress in München besuchten, waren wir besonders von dieser kurzen und prägnanten Aussage eines Trendforschers fasziniert. Ist die Nutzung von Facebook, WhatsApp, Instagram, Xing, Twitter & Co. ein fester Bestandteil unseres täglichen Lebens und bestimmt sogar unseren Tagesrhythmus? Ist die Bedienung dieser Kanäle via PC, Smartphone und Tablet schon Normalität geworden, um zu kommunizieren, mich zu informieren oder meine Firma zu bewerben?