Datenschutzrichtlinien Tag

Der Messenger WhatsApp wird weltweit von über einer Milliarde Menschen genutzt. Damit ist WhatsApp zwar der am meisten genutzte Messaging-Dienst, stand aber in Sachen Datenschutz Konkurrenz-Anbietern wie Telegram oder Threema bisher um einiges nach. In der aktuellen Version macht WhatsApp einen gewaltigen Schritt in Richtung Datensicherheit: Über den Messenger ausgetauschte Nachrichten werden nun vollständig verschlüsselt.

Für viel Wirbel in den Medien sorgte zuletzt die Schlagzeile, dass Facebook zum 1. Januar 2015 seine Nutzungsbedingungen und Datenrichtlinien geändert hat. Wie schon öfter in der Vergangenheit wird der vermeintlich zu große Eingriff des Social Media-Riesen in die Privatsphäre und den Datenschutz der alleine in Deutschland fast 28 Millionen Nutzer kritisiert.