Facebook Marketing Tag

Schon seit einiger Zeit kursierte das hartnäckige Gerücht und nun ist es Realität: Die Artikel von bestimmten Verlagen und Medienhäusern können in der neuen App “Instant Articles” komplett auf Facebook gelesen werden. Damit startet das größte Social Network der Welt eine große Medienkooperation, um seinen ca. 1,5 Milliarden Nutzern Nachrichteninhalte direkt anzubieten und ist keine Zwischenstation mehr auf dem Weg zur Verlagsseite. Doch was hat der Nutzer davon und was bewegt Facebook zur Einführung der neuen App “Instant Articles”? Wir haben uns den offiziellen Pressetext mal genauer unter die Lupe genommen:

Die Chance für Unternehmen, mit ihren Produkten und Dienstleistungen in den sozialen Netzwerken Erfolg zu haben, ist so hoch wie nie zuvor. Zu dieser Erkenntnis kam die aktuelle Studie „Tomorrow Focus Media“ zum Thema Social Trends. Der renommierte Digitalvermarkter hatte die Befragten bereits 2013 zu ihrem Nutzungsverhalten auf Facebook, Twitter & Co. befragt und verglich nun die Antworten mit den im Jahr 2015 erhobenen Daten. Die Ergebnisse sind für alle Werbetreibenden sehr interessant.

Sie gehören auch zu den Millionen Seitenbetreibern, die sich gerade über rückgehende Fanzahlen auf den betreuten Pages sorgen? Ihre “Gefällt mir nicht mehr”-Statistiken sind seit ein paar Tagen alarmierend hoch? Keine Panik! Facebook hat in der letzten Woche in Deutschland begonnen, nicht verwendete und deaktivierte Konten aus der Zählung zu nehmen. Zudem wurden auch die Accounts von verstorbenen Nutzern endgültig gelöscht. Sie haben also keine Fans verloren, sondern Ihre Likes sind nun nur noch von Fans, die Facebook auch wirklich richtig nutzen.